Frauenverwöhnwochenende 2012

Vielleicht kennen Sie das auch: Frau hat eine Idee und traut sich nicht, diese umzusetzen. Oft begegnen einem Situationen und Menschen, da traut Frau sich nicht so, wie sie eigentlich könnte. Anhand eines spannenden alttestamentlichen Textes (2. Mose 1, 13-21) wollen wir uns kreativ und spielerisch der eigenen Ambivalenz nähern – wohl wissend, dass uns dies gut tut! Neben Ruhe und Aktivsein gibt es Freiräume, um sich selbst auszuprobieren. Auf dem Programm steht auch ein wunderschönes Überraschungskonzert.

Thema: “Von der (Un)-Entschlossenheit weiblichen Handelns”
Referentin: Beate Bergmann, Wickerstedt, Projektleiterin “Eltern im Kinderland”

Leiterin: Monika Weidner

Mehr Informationen, Anmeldung und alle Freizeiten im EC-Freizeitenheft 2012

Dieser Beitrag wurde unter Erwachsenenfreizeiten, Events veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.